Aller au contenu. | Aller à la navigation

Accueil La Clairière Beobachten Sie, zu übersetzen Sie, was die Person versucht zu sagen, manchmal ohne das Wort einen Stützpunkt an der Lichtung, Arlon, Belgien
Pour aller plus loin
La Clairière
  • Rue de Sesselich, 236 6700 Arlon Belgique
  • + 32 063/22 04 26
  • info@nullla-clairiere-arlon.be
  • Carine Steux
  • c.steux@nullla-clairiere-arlon.be


Beobachten Sie, zu übersetzen Sie, was die Person versucht zu sagen, manchmal ohne das Wort einen Stützpunkt an der Lichtung, Arlon, Belgien

  • Gesellschaftlichen Lebens : Leben-Projekt
  • Europa : Belgien
  • Fiche d'expérience

Par Carine Steux le 16/10/2017

Wenn wir die Grundlage unserer Arbeit der Beobachtung gemacht, ist es so, dass die Begleitung an jeden Empfänger angepasst ist. Beobachtung lässt sich die Zeit nehmen, sehen die verschiedenen Achsen, vermeiden, vorschnell zu Schlussfolgerungen und Urteile. Es spart Zeit, die Zeit der Beobachtung zu nehmen.

  1. Der Kontext

Clairere Hauptsitz befindet sich in Arlon in Wallonien-Belgien. Wir haben 5 registrierte Dienste. Unterkunft, Tagespflege und administrative Dienstleistungen sind in Arlon, sowie unterstützende Gehäuse. Unser Escortservice scheint auf die Hälfte südlich von der Provinz Luxemburg. Florenville, haben wir ein Bauernhaus die 14 Personen.

Das Clearing von Anfang an soll eine Antwort variiert Bedürfnisse der Begünstigten zu bieten. Politische und finanzielle Probleme sind im Hintergrund. Unser Anliegen ist vor allem, die Antworten zu individualisieren. Wo verschiedene Dienste, aber auch ein Bekenntnis zur individuellen Beobachtung.

In unserer Tag oder Hosting-Dienste empfangen werden sind vor allem Menschen mit einer geistigen Behinderung. In die Support-Services begleiten wir Menschen mit jeder Art von Behinderung einschließlich der motorischen, sensorischen oder psychischen Störungen.

Insgesamt begrüßen wir 120 Personen, befinden sich ca. 45, 15 kommen während des Tages und 60 sind begleitet von unseren Dienstleistungen. Das Durchschnittsalter beträgt etwa 45 Jahre alt.

  1. Der Zweck der Erfahrung

Wenn wir die Grundlage unserer Arbeit der Beobachtung gemacht, ist es so, dass die Begleitung an jeden Empfänger angepasst ist. Ihr Wort ist nicht immer konsistent mit ihrem Verhalten. Sie beantworten oft, was Sie wollen, zu hören und eine andere Sache in der Realität zu tun. Beobachtung lässt sich die Zeit nehmen, sehen die verschiedenen Achsen, vermeiden, vorschnell zu Schlussfolgerungen und Urteile. Es spart Zeit, die Zeit der Beobachtung zu nehmen.

Wir haben ein Publikum, das für einige keine verbale hat. Wenn wir nicht in unserer Beobachtung scharf sind, vermissen wir die Antworten auf ihre Bedürfnisse. Wir hatten Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten und wir hatten Ausfälle. Die Lehren aus diesen Fehlern schob uns in Richtung immer mehr scharfen Beobachtungen gehen.

Setzen Sie die Person in der Mitte seines Projekts ist eine unserer vier Kernwerte. Es ist in seiner Ausdrucksweise wissen, dass wir hören wollen, was it-Projekte und wir, sein Projekt tun werden. Nehmen Sie den Teller mit seinem Nachbarn, zum Beispiel, etwas zu sagen. Es ist eine feine Analyse zu verstehen, was sie will, aber auch vermitteln, was es in dieser Geste der Aneignung. Beobachtung erlaubt nicht, die Person auf diese Geste zu reduzieren und nicht zu vergessen die Geschichte des Lebens, das ist lang und wer hat es gebaut.

  1. Übersetzung auf einer täglichen Basis der Beobachtung

Wir haben eine konkrete Struktur des Tages, die Momente der Aktivität, Erholung, Freizeit, Exchange definiert. Dadurch können um Änderungen, unterschiedliche Einstellungen zu sehen. Es ist eine erste Basis. Es gibt Erfolge, Misserfolge, die verschiedenen Richtungen der was geplant war. Zeit, Dinge mit ihnen zu erleben ist eine andere Übersetzung der Beobachtung. Volle Tage, die Freizeitaktivitäten uns machen sehen eine andere Sicht auf ihr täglichen Leben. Beobachtung ist nicht etwas kalt und remote, es geht um ihn zu treffen, oder die Person ist.

Dies erfordert eine relationale Erfahrung. Pädagogen müssen in der Lage, all dies zu übersetzen, so dass die Informationen übermittelt werden können. Wir werden regelmäßig, fast immer für einige umformulieren. Wir untersuchten auch die Reaktionen. Wenn die Person sieht, dass wir merkten, dass sie sich manifestiert, sonst geht es. Wir suchen auf die non-verbale somatische Probleme Verhalten erklären würde. Auch im Kundendienst können nicht sie sagen, weil sie eine schlechte Idee ihres Körperschemas haben.

Außerdem gibt es ein Austausch in einem multidisziplinären Team. Es ist sehr wichtig. Wir versuchen keine vordefinierte Urteil haben.

Wegen der Vielfalt der Behinderungen bleibt die Beobachtung eine Herausforderung. Medizin manchmal unklar, mehr. Wir haben Leute, die unerwünschte Reaktionen auf das Medikament haben. Zeit ist ein Verbündeter. Gemeinschaftsleben und ritualisierten täglich kann zu weniger führen zu beobachten. Unsere persönlichen Überzeugungen sind auch beteiligt. Jede begleitende basierend auf seinem Kurs des Lebens hat seine eigenen Prioritäten in seiner Begleitung.

  1. Die Mittel der Beobachtung

Die Menschen, die Arbeiten an der Lichtung sind Absolventen, in erster Linie als Erzieher.  Darüber hinaus entwickeln wir diese Denkweise. Wir unterstützen in schwierigen Situationen durch einen Drittanbieter, der auf Doppeldiagnose funktioniert. Der Austausch mit Dritten ausserhalb drängte uns, unsere Annahmen zu überarbeiten.

Wir haben professionelle Entwicklungstage, diese Themen aufzugreifen und Teamsitzungen alle 15 Tage um unsere Praktiken zu überdenken

Aus Sicht der Methoden in alle unsere Projekte wir spricht über die Pyramide von Maslow. Ansonsten beziehen wir uns auf die vier Werte der assoziativen Projekt: Respekt, Offenheit, die Person in der Mitte seines Projekts, die Professionalität.

Wenn etwas falsch ist, ermöglicht diese Werte Übernahme aus seiner persönlichen Sicht.

Auf der Ebene des emotionalen Lebens haben sie Richtlinien definiert.

Darüber hinaus haben wir Blätter, die sehr spezifische Protokolle für die Begleitung von einigen Menschen sind um jede der gemeinsamen Benchmarks geben. Verwenden Sie einfache Sprache und Piktogramme für die Discommunicants zu lesen.

  1. Wie beurteilen Sie heute?

Ich denke, dass wir ein gutes Niveau in der Ziele erreicht haben. Unsere Beobachtungen versichern uns. Aber die Tatsache bleibt, dass der Tag, wo wir annehmen, angekommen zu sein, wir auf die Katastrophe gehen.

Art und Weise insgesamt entsteht jeder, Begünstigten als Begleiter. Wir sehen ein besseres Leben für alle. Die Zufriedenheit der Herausforderungen überwunden, nicht alle jedoch ist Zufriedenheit für die Mitarbeiter. Größeres Vertrauen auf der Ebene der Familien zogen sogar, wenn wir manchmal etwas Abstand müssen. Ein Bewohner verstanden und zugehört wird voraussichtlich besser fühlen.

Aufgrund unserer feinen Beobachtung, Medizin- und Auswärtigen Dienst machen uns mehr Vertrauen, gibt es einen besseren Austausch und Komplementarität ist natürlicher. Wir haben auch unsere Kreativität entwickelt.

Jedoch regelmäßig Angst nochmals nachspülen. Wenn Empfänger dazwischen oder Erzieher kommen, es zu erleben, so ist er vorsichtiger. Es bedarf entschlüsseln Warnsignale ankündigen wo diese Version oder eine Änderung kommt zu verhindern. Die erträglich durch ein Team ist immer relativ. Sollte es sein. Manchmal ist es eine Außenansicht, die wir nicht vergessen, dass wir über die Grenze hinaus sind, gibt es keine oder mehr Sinn

Kommentar sollte ein Werkzeug bleiben. Wenn es keinen Sinn und Zweck, erhalten auch mit der Beobachtung wir nichts. Definieren Sie, was wir beobachten und warum versuchen wir zu beobachten, dass es uns erlaubt, den Sinn der Beobachtung zu halten.

Zusammenfassend wäre mein Rat, nie aus den Augen verlieren, die Begünstigten, die im Mittelpunkt steht. Es ist wünschenswert, Behinderung, nicht Halt, auch wenn es ein Element, die berücksichtigt werden müssen. Kreativ sein, Mut, Risikobereitschaft in gewisser Weise macht den Reichtum unseres Geschäfts.

Der nach einem Gespräch mit Frau Steux

Langue d'origine : Français
Ajouter un commentaire

Vous pouvez ajouter un commentaire en complétant le formulaire ci-dessous. Le format doit être plain text. Les url et les courriels sont transformés en liens cliquables. Les commentaires sont modérés.

Question: 5 + 5 = ?
Votre réponse: