Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Startseite Restore der Armen schriftlich graphothérapie


Restore der Armen schriftlich graphothérapie

  • Kindheit
  • Europa : Frankreich
  • Zeugenaussage

From Câline Harmand de Langloy the 27.12.2010

 

 

Die graphothérapie zielt darauf ab, Wiederherstellung eines defekten ein Skript schreiben zu erwerben ausreichend  effiziente, gut lesbare und schnell für das Alter und Klasse des Kindes, ohne zu ermüden oder Schmerzen.

 

Die erfolgreiche graphothérapeute von GGRE (Gruppierung graphothérapeutes Therapeuten schriftlich - www.ggre.org -) Nach dem ersten Studium der Graphologie für drei Jahre  vor, spezialisiert auf graphothérapie für 2 Jahre. Diese Aus-und Weiterbildung führt zu einem Zertifikat der Ausbildung.

 

Graphothérapie Tätigkeit nicht von der Sozialversicherung anerkannt, werden die Konsultationen nicht erstattet, selbst wenn  schwere Krankheiten können durch bestimmte gegenseitige unterstützt werden.

 

Einige graphothérapeutes Üben in einer Anwaltskanzlei von Pathologen, Psychologen, Orthoptisten oder andere Berufe, die dem Kind helfen können enthalten, weil die graphothérapie nicht nur helfen, die Umsetzung für kleine Patienten, insbesondere in Fällen von Legasthenie, Agraphie, Dyspraxie und anderen Behinderungen größer.

 

Publikum

 

Kinder in Pflege in der Regel zwischen  6 und 20 Jahren (die Mehrheit unserer Patienten Basis sind Kinder zwischen 8 Jahren, entsprechend der Klasse der CE2 nach 2 Jahren des Lernens zu schreiben und 15 Jahre), aber graphothérapie kann für einige Erwachsene, die empfohlen werden Schwierigkeiten des Schreibens. Kinder, die zu uns kommen, leiden im Allgemeinen aus einer Schreiben Störung wie die langsame, unleserliche, schlampige Handschrift, mit schlechten Form, auch gedrückt, ruckelt. Schmerzen und Müdigkeit können zu begleiten diesen Erkrankungen.

 

Wenn Caline Harmand von Langloys erhält vor allem Kinder leiden nicht an geistiger Behinderung, Derzeit ist sie ein junges Mädchen, Claire, die von Down-Syndrom litt, und hat seit 2 Jahren nun. Als Claire beginnt Rehabilitation in graphothérapie es  ist 12 und ist parallel  gefolgt von einer Logopädin Büro. Es kann lesen, aber seine Sprache ist nicht immer leicht zu verstehen, gelang es ihr, zu kopieren Worten Stick schreiben. Der Therapeut bittet den graphothérapeute, wenn wir ihn lehren konnte, um in Schreibschrift schreiben ... und warum nicht?


Der Verlauf einer Sitzung graphothérapie

 

Die wöchentlichen Sitzungen dauern etwa 45 Minuten, es ist wirklich wichtig, dass Patienten regelmäßige Überwachung. Support zwischen 5 Sitzungen und einem Jahr, abhängig von jedem Zustand des Kindes Grafiken, Reaktionsfähigkeit und vor allem seine persönliche Investition (ein Kind, das nicht sieht den Nutzen der zukünftigen wenig Fortschritte gemacht oder langsamer). In der Tat ist es zunächst wichtig, eine gute Beziehung zu dem Kind aufzubauen  so fühlt er sich zuversichtlich.

 

Der erste Termin beginnt mit einer umfassenden Überprüfung. Begleitet von ihren Eltern  für die Geschichte (Geschichte des Kindes, Geschwister, ihre Schulbildung), das Kind übergibt dann die Tests zu schreiben, Lateralität, Lesen, Ortung im Raum.

 

Jede Sitzung beginnt mit Grafik Geste der Entspannung und Bauchatmung. Das Kind kann lösen Verspannungen und Spannungen, immer aufmerksamer, sensibler.

 

Dann wird die Sitzung fortgesetzt mit Arbeit der FeinmotorikUm das Kind zu entwickeln die Flexibilität und Sensibilität seiner Finger. Im Falle von Claire, jede Entdeckung Grafik  muss taktileDer Grafikkern Schleifen, Schnitte, Brücken, müssen oves ersten  mit dem Fruchtfleisch der Index in verschiedenen Medien und gefühlt werden  verbalisiert. Dieses Ritual ist wichtig, damit Claire kann Engramme Grafiken.

 

Durch Alter und Können  oder der Präferenz des Patienten, müssen wir passen die Leistung von mehr oder weniger Spaß und es ist ein Fall von Tricks und Kreativität, die wir eingeführt haben. Jedes Kind ist einzigartig und jeder ist anders, so ist es der Rehabilitation in seiner Sitzung graphothérapeute das Kind anzupassen, um mit Neid Fortschritt und nie langweilig.

 

Dann kommen  Übungen "rutschte Grundstücke" und starke Zunahme, für die Arbeit entspannen und Flexibilität zu gewähren, um die Form und verbesserte Positionen umfassen. Für diese Übungen Claire nicht unterstützt Instrument und tauchte seinen Finger in Kreidemehl die Grenze zu ziehen rutschte mit dem Zellstoff seines Zeigefingers und fühlen und die Form der Pfad direkt an die Tafel.

Gleiche Position im Raum, benetzt Claire mit dem Finger zu fühlen die Luft bewegt von der Geste, wenn sie ihre Grafiken erstellt. Dann machen wir die gleiche Übung auf einem großen Bogen von horizontalen Ebene. Das Design ist  mit Farbe auf  das Fruchtfleisch des Index.

Größen werden immer kleiner, die Finger, um sich über die Bleistifte Position zu lernen, beginnt das Gerät graphomoteur.

Die gleiche Geste kann auch in einer Platte von Grieß oder Sand wiederholt werden, um ein besseres Verständnis für die Unterstützung zu bekommen.

 

Jede Sitzung endet mit einem Spiel, indem das Kind mit oder ohne graphothérapeute gewählt, beziehen sich alle Spiele auf graphothérapie.

 

Basierend auf der Methode von Robert OlivauxDie Phase "Design" Arbeit ist das Kind auf den Konzepten der Richtung, räumliche und zeitliche Organisation, Reporting, um die Form, Entspannung und Lockerung der Geste. Dies bringt uns zur Wiederherstellung der Grafiken, die einmal erworben, erleichtern das Aufspüren von Briefen.

 

Bei jeder Behandlung ist es wichtig, dass das Kind wirklich wollen, eine Rehabilitation folgen, um sein Schreiben zu verbessern. Ist dies nicht der Fall, wird der Prozess nicht funktionieren. Real Zusammenarbeit ist notwendig, um ein Ergebnis zu erzielen.

 

Mittel

 

Spezifische Instrumente verwendet werden, wie eine Tafel und eine Reihe Velleda, ein großer Tisch für das Kind auf verschiedene Größen von Papier, einem Stativ Hocker Arbeit, kann an die Größe des Kindes angepasst werden, große Buntstifte oder Filz in drei Seiten macht es leicht zu verstehen und vermeidet Spannungen.

 

Stretching-Übungen für die Finger, verwenden wir verschiedene Materialien oder Objekte: Lehm, Bälle, Kleidung, alles, was zur Entwicklung der Sensibilität der Fingerspitzen und erleichtern das Erfassen der Bleistift können.

 

FAZIT

 

 

Die Arbeit mit Kindern bringt eine Menge Spaß und eine große Befriedigung, wenn man die erzielten Fortschritte zu sehen. Sie sollten wissen, dass das Kind graphothérapie Hilfe  in Bezug auf die Haltung (Halten Sie den Stift und die Haltung vor der Folie) oder flüssig (Flexibilität der grafischen Geste) und damit  seine Schrift ist im Wandel. Daher das Bild, dass das Kind  sich  verbessert und Er fand ein Vertrauen zu ihm, die vorteilhaft für beide das Verhalten seiner Bücher ist, kann aber auch einen Einfluss auf die schulischen Leistungen, Verhalten in der Schule  und zu Hause.

 

Klar  graphothérapie nimmt seine Rehabilitation zu Herzen und einfach glücklich sein, welche mir die Übungen sie nur mit Antrag gestellt hat. Es beginnt  verstehen, die Grafik Geste und Haltung der Hand. Mit kleinen Tipps, Verbalisierung und die taktile Empfindung, kommt Claire zu behalten das Recht Ductus (sense) der Buchstaben und technischen Verbindungen. Die kursiven Buchstaben ersetzt den Stick.

 

Der Weg ist lang, aber allmählich Fortschritte Link auf die Nase, und wenn sie ankommen, fühlt sich Claire und sieht und sagt: "Beautiful" mit einem strahlenden Lächeln ... graphothérapeutes Für uns ist es ein schöner Moment.

 

 

 

 

 

 

 

 

Translation Project
Herkunftssprache: Französisch
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Web- und E-Mailadressen werden in anklickbare Links umgewandelt. Kommentare werden moderiert.

Frage: 10 + 4 = ?
Ergebnis: