Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Um weiter zu gehen
TEAM Association (Educational Technology, Beratung und Mediation)
  • 22 bis rue Dumont d'Urville 76000 Rouen Frankreich
  • 02 32 10 57 57
  • ass.team@nullwanadoo.fr
  • Asiafan
  • hokuasiafan@nullhotmail.fr


Meine Erfahrung

  • Labour : Aktivität Tag
  • Europa : Frankreich
  • Erfahrungskarte

From Asiafan the 10.08.2012

Zusammenfassung meiner Erfahrungen in der Arbeitswelt mit meine Asperger-Syndrom

Alles beginnt, wenn ich meine Jahre der High School nach eine Depression, die aus dem Jahr 2004/2005 abgeschlossen haben, blieb ich ein Jahr ohne Arbeit, zu Hause, um dann begrüßt der TEAM-Verein. Team ist ein Verein spezialisiert auf die Integration von Menschen mit Behinderungen, einschließlich geistige, mein Alter, die Zeit, mehr oder weniger Cad + oder - 21-23 Jahre, freundlichen Trisomie 21 und andere Syndrom, befindet sich in Rouen und seine Agglomeration. Es bietet auch Aktivitäten wie eine Workshop-Percussion, Tanz, Computer, Kochen...

Durch die Umsetzung dieser Erfahrung, wollte meine Eltern, meine Psy und ich den Schwerbehindertenausweis beweisen, ich war tatsächlich in der Lage, in einem Unternehmen arbeiten, die den Schwerbehindertenausweis weigerte sich zu glauben. Die wichtigsten Erwartungen, ich denke, dass das ein Tag war, finde ich ein Job wie jeder andere, Ängste waren die Müdigkeit mit meinem autistischen Störung verbunden, es wurde befürchtet, dass dies verdirbt das Projekt, zumindest denke ich. Ich hatte bis zum Ende halten und trotzdem habe ich es.

Ich habe Praktika in diesem Zeitraum von Januar bis Ende Juni.

Ich tat dies mit bewaffnet nur meinen eigenen Willen, ich bin nicht beschäftigt i. von den finanziellen Teil, es ist meine Mutter, die mich in diesen Dingen begleitet.

Ich erreicht meine Ziele außer eine Position zu finden, denn es schwer genug war, aber ich hatte die Zufriedenheit getan zu haben was ich am Ende der Periode haben, die Schwierigkeiten dieser Aktion sind diejenigen traf ich am Anfang, das heißt zu sagen, dass ich war ein wenig alle beeindruckt von den Menschen traf ich, sagen, sie hatte mich ein wenig gestört, aber ich schnell Freunde habe und das ist, was zählt. Beratung zu bieten? lassen Sie nicht fallen!

Wettbewerb: HANDIPARTAGE 2012-Wettbewerb
Herkunftssprache: Französisch
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Web- und E-Mailadressen werden in anklickbare Links umgewandelt. Kommentare werden moderiert.

Frage: 10 + 4 = ?
Ergebnis: