Aller au contenu. | Aller à la navigation

Accueil Israel Elwyn Weinberg Retiree Center Israel Elwyn Weinberg Rentner Zentrum, ein Programm, das ein von einem Kontinuum von berufliche und Arbeitsverwaltungen, Jerusalem, Israel Teil
Pour aller plus loin
Israel Elwyn Weinberg Retiree Center
  • 20 Henrietta Szold St. 9650200 Jerusalem Israël
  • 972-2-641-5448
  • info@nullisraelelwyn.org.il
  • David Marcu
  • marcu@nullisraelelwyn.org.il


Israel Elwyn Weinberg Rentner Zentrum, ein Programm, das ein von einem Kontinuum von berufliche und Arbeitsverwaltungen, Jerusalem, Israel Teil

  • Wohn : Alter
  • Asien : Israel
  • Fiche d'expérience

Par David Marcu le 06/02/2017

Das Weinberg-Rentner-Center ist die erste Einrichtung dieser Art in Israel für Rentner mit Behinderungen sowie das erste seiner Art, als ein "grünes" Gebäude gebaut werden.

Israel Elwyn Weinberg Rentner Center

Kontakt: David B. Marcu, CEO

Israel Elwyn

Henrietta Szold Str. 20

9650200 Jerusalem, Israel

Tel: 972-2-641-5448

Fax: 972-2-643-0495

E-Mail: info@israelelwyn.org.il

Hintergrund auf Israel Elwyn

Israel Elwyn (IE) wurde 1984 von der amerikanischen Non-Profit-Elwyn Inc. auf Einladung des Ministeriums für soziale Angelegenheiten und der Gemeinde von Jerusalem gegründet und wurde bald zu einer unabhängigen israelischen Non-Profit-Organisation.  IE sieht eine Gesellschaft, in der Menschen mit Behinderungen Bürgerinnen und Bürger mit gleichen Rechten werden; eine Gesellschaft, in der wir alle unsere eigene Zukunft und Lebensqualität bestimmen wollen.  IE Mission ist die Entwicklung und bieten ein breites Spektrum von Bandagen und Hilfsmittel für Menschen mit Behinderungen, und ständiges Streben nach exzellenten Service und die Schaffung einer gerechten Gesellschaft.  Zusammen mit Menschen mit Behinderungen und die Gesellschaft insgesamt werden IE weiter als Innovator und innovative Organisation deren Leitprinzip ist die Bereitstellung angepasst und individuell notwendigen unterstützt, so dass jede Person voll in die Gemeinschaft aufgenommen werden kann.

IE bietet Dienstleistungen in den Bereichen der Frühförderung; Jugend Übergang zum Erwachsenenalter; Freiwilligenarbeit in der israelischen Armee und im Wehrdienst (eine akzeptierte Alternative zum Wehrdienst für diejenigen, die nicht abgerufen werden oder sind nicht für das Militär); Berufsausbildung, Platzierung und Beschäftigung; Rentner-Aktivitäten; unterstütztes wohnen; Selbstvertretung; und Beratung und professionelle Schulung in ganz Israel, sowie Beratung und Know-how-Austausch in den Gemeinden in den USA, Südamerika und anderswo.

Um seine Vision zu verwirklichen, hat IE konsequent Führung bei der Entwicklung einer Vielzahl von Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung gestellt, die heute den Standard im Bereich, einschließlich der unterstützten Beschäftigung und Sozialunternehmen für die Beschäftigung von Menschen mit geistiger Behinderung angesehen werden.  Ein Stab von mehr als 1.000 Fachleuten hat einen direkten und tägliche Einfluss auf das Leben von mehr als 3.700 Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen und im Alter von mehreren Monaten bis Rentenalter hin.  Basierend auf der Überzeugung, dass jeder einzelne die Möglichkeit, je nach persönliche Vorlieben zu gelangen zusteht, profitierten Bedürfnisse und Fähigkeiten, Dienstleistungen und Ansatz Israel Elwyn Zehntausende von Menschen wie sie sich bemühen, größere Unabhängigkeit und Integration in der Gemeinschaft zu erreichen.

Die Bemühungen, die Israel Elwyn in die Unabhängigkeit-Komponente ihrer Ziele gesetzt hat erweitert und im Laufe der Jahre entwickelt haben und nun auch direkte Eingabe auf Programmentwicklung durch das Volk durch Selbstvertretung Ausbildung und die Förderung von Self-Advocacy-Gruppen im ganzen Land, unter der Leitung von Personen mit kognitiven Behinderungen serviert.

Israel Elwyn Rentner Programm und Harry und Jeanette Weinberg Rentner Center (Jerusalem)

Israel Elwyn Rentner Programm für Senioren mit geistiger Behinderung wurde vor über fünfzehn Jahren direkt in dem Wunsch seitens der älteren Teilnehmer in IE Occupational Training Center und unterstützt Beschäftigungsprogramm in Jerusalem in den Ruhestand oder ihre Arbeitszeit reduzieren initiiert.  Die Rentner-Programm, das an mehreren Orten in Israel betreibt, ist Teil eines Kontinuums der Berufs- und Arbeitsverwaltungen.  Programmierung richtet sich an Senioren, die den Wunsch, ihre täglichen Aktivitäten zu beschneiden geäußert haben, sei es durch Rückschnitt auf Arbeitszeit oder durch anhalten, zusammen zu arbeiten.  Programminhalt ist unter voller Beteiligung der Rentner selbst entwickelt und bietet erhebliche persönliche Wahl.  Beim Betreten des Programms, wird jeder Senior interviewt ausführlich von einem Team Mitglied etwa mag und Wünsche für bestimmte neue Erfahrungen/Fähigkeiten/Tätigkeiten, fügte hinzu, die Wahrscheinlichkeit, dass die Senior vorteilhaft, regelmäßige Teilnahme an seine oder ihre größte Potenzial beibehalten wird.

Alle Rentner im Weinberg Rentner Center in Jerusalem sind ehemalige Beschäftigte in IE des nahe gelegenen Occupational Training Center oder unterstützte Beschäftigung am Arbeitsplatz in der Gemeinschaft.  Die Teilnehmer sind über dem Alter von 50 und funktionale Regression gezeigt haben (insbesondere bei Personen mit Down-Syndrom, Altern und Demenz können beginnen, sich selbst in der Mitte der vierziger Jahre auszudrücken).  Sie leben alle in einem Umkreis von 15km des Zentrums.

Zwischen voll- und Teilzeit - Teilnehmer im Zentrum der Weinberg-Rentner und die empfangende Beratung und Unterstützung bei der Integration in anderen Programmen ist das Ziel, rund 100 Personen aus Jerusalem und der Region eine Vielzahl von Dienstleistungen anzubieten.  Dienstleistungen werden derzeit auf einer täglichen Basis, fünf Tage die Woche, 43 ältere Personen mit geistiger Behinderung angeboten.

Das Weinberg-Rentner-Center ist die erste Einrichtung dieser Art in Israel für Rentner mit Behinderungen sowie das erste seiner Art, als ein "grünes" Gebäude gebaut werden.  Die Existenz von mehreren Aktivität Zimmern ermöglicht die Seniors zwischen verschiedenen Aktivitäten wählen, die gleichzeitig in den verschiedenen Räumen betreiben.  Planung des Gebäudes zog vollen Nutzen aus Tageslicht und Luftzirkulation bei den Teilnehmern Sicherheit durch Boden-Eingänge aus der ersten und zweiten Etage, breite Türen, Aufzug und Einrichtungsgegenstände, die eine Vielzahl von bequemen Sitzgelegenheiten Optionen beinhalten.

Rentner mit Behinderungen zurückschneiden oder eliminiert Arbeitszeiten haben wollen, die neue Lücken in ihren Tag zu finden Unterstützung, Kameradschaft, neue Fähigkeiten und Sinn in ihrem Leben weiter.  Der Weinberg-Center umfassende Programm an Dienstleistungen beinhaltet Multimedia, Therapien, Erholung, Ruhe/Stille Aktivitäten und manchmal Teilzeit Beschäftigungsmöglichkeiten, die der individuellen Wunsch auf einer begrenzten Grundlage weiterarbeiten.

Bei der Einleitung der Weinberg Mitte Bau, waren IE Ziele:

1. bauen Sie Selbstversorgung mit allen Ebenen der Entwicklungsstörungen durch die Maximierung ihres Potenzials, produktiven Mitgliedern ihrer Gemeinschaften werden; und

(2) unterstützen Allgemeinheit durch seine Bauvorhaben in einer lokalen Gemeinschaft, einschließlich Gärten mit Sitzgelegenheiten und ein professionellen Friseur werden für die Öffentlichkeit zugänglich und tragen so wird Wirtschafts- und Lebensqualität Leben Vorteile für die gesamte Nachbarschaft.

3. Aktivieren Sie Senioren mit Behinderung in ihren Häusern bleiben (egal ob mit Familie oder in einer IE oder andere unterstützte Residence) innerhalb der Gemeinschaft.

Das Weinberg-Center-Rentner-Programm umfasst:

Physikalische Therapie – Gruppe und private Stunden in einem voll ausgestatteten Raum Funktionen wie walking, Palette von Bewegung, etc. zu erhalten.

Fitness-Workouts mit einem Physiotherapeuten nach der Zubereitung von persönlichen Programme zur Förderung körperlichen Aktivität, Muskeln, Herz und Lunge Ausdauer und Kraft auf angepasste Ausrüstung zu erhalten.

Shiatsu – diese alternative Ganzheitsmedizin Methode bestehend aus Finger und Handfläche Druck, Dehnungen und andere Massagetechniken, die Körper und Geist zu verbinden und verschiedene Reize im Körper zu schaffen.  Es hilft bei orthopädischen Wirbelsäulen- und Verdauungs-Probleme, und verschiedene Arten von Schmerz und Depression entlastet.

Emotionale und kognitive Antworten – erlaubt eine Reihe von Therapien und Aktivitäten der Rentner auf neue Bereiche des Interesses zu entwickeln und bestehende kognitive Fähigkeiten, einschließlich Musik, Tier Therapie, Kunst und therapeutische Gartenbau ausüben.  Die wachsende Rate von Demenz bei dieser Altersgruppe erfordert individuelle Lösungen.

Snoezelen – diese niederländische Behandlungsmethode ist ideal für Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz und beinhaltet die Verwendung von Display verschiedene Reize (verschiedene Lichter, Fotos, etc.), betrieben von einem ausgebildeten Therapeuten.  Snoezelen hat sich herausgestellt, das Aktivitätsniveau zu erhöhen und funktionieren in Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL) zu verbessern.  Rentner, die Veränderungen der Funktionsebene, Familie und soziales Umfeld bewältigen, während auch sie beruhigend, Abbau von Stress und Schmerzen lindern hilft.

Computer-Unterricht-Forschung zeigt, dass Lernen Computerkenntnisse einen positiven Effekt hat auf die kognitive Ebene der Rentner und der Schaffung self Empowerment-Prozesse, führt zu einem Gefühl der Kontrolle und Selbstermächtigung.  Außerdem verringert das Gefühl des Seins begrenzt und mangelnde Mobilität und ermöglicht es dem Benutzer, körperliche Einschränkungen zu überwinden und pflegen den Kontakt mit Familie und Freunden, während das Surfen im Internet Gefühle des Empowerment erhöht, stärkt Selbstbild und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden.

Audio-visuellen Raum – bietet dieser Raum die Rentner mit einem ruhigen Ort, Filme ansehen oder Musik hören.

Die Notwendigkeit

In einer Studie an Menschen in Jerusalem, die Alterung und Behinderungen haben, erklärte 80 % den Wunsch nach regelmäßigen Aktivitäten, das würde an die Stelle der geschützten oder unterstützte Beschäftigung damit ihren Aggregatzustand sie arbeiten so energisch wie zuvor untersagt.  Eine ähnliche nationale Studie zeigten identische Ergebnisse, mit 80 % Angabe einen Wunsch zu erforschen neue Hobbies und ersetzen Sie das soziale Netzwerk, das Beschäftigung vorher angeboten hatte.Nach Angaben von der Gemeinde vor der Weinberg-Center Bau hatte Jerusalem etwa 100 Personen die älter als 45, die in einem geschützten Arbeitsprogramm oder unterstützten Arbeit und konstituiert, die etwa 24 % der allgemeinen Bevölkerung von Menschen mit Behinderungen in verschiedenen Programmen beschäftigt.

Methoden

(1) die Einrichtung eines Programms für Rentner basiert auf dem Modell der Senioren Tag Zentren in der Gemeinschaft mit dem Ziel, eine Programm für Senioren mit geistiger Behinderung aus Jerusalem und Umgebung tätig.  Dieses Programm bietet ein Kontinuum der Dienste für Senioren mit Behinderung und hilft ihnen den Übergang von der Arbeitsumgebung in den Ruhestand, machen, eine noch größere Herausforderung für sie stellt als bei der Allgemeinbevölkerung.  Der Prozess der Herstellung ein Zentrum wurde von einem Lenkungsausschuss begleitet deren Mitglieder Vertreter aus dem Ministerium für Soziales und soziale Dienste, die Jerusalem-Gemeinde, National Insurance Institute, Partner Fonds und das Israel Elwyn Team bestand.  Das Zentrum der Rehabilitation Konzepte wurden in das Steering Committee Gesprächen kristallisiert und Baupläne des Gebäudes und die Rate der Erstattung für jede Person im Programm ausgedrückt werden.

2. Festlegung der Kriterien für den Ruhestand: Alter, Handlungsfähigkeit und die Person Wunsch in den Ruhestand.

(3) die Einrichtung von Gruppen, Menschen mit geistiger Behinderung für den Übergang von der Arbeit in den Ruhestand vorzubereiten.

(4) das Zentrum Reha-Programm bietet eine einzigartige Lösung für die Veränderungen, die zu diesem Zeitpunkt im Leben, ähnlich wie die ältere Bevölkerung in der Gemeinschaft, während in Bezug auf den alternden Menschen relevanten Themen statt: Informationen über den Alterungsprozess, Schwerpunkt auf soziale Aspekte, Selbstbestimmung und Selbstvertretung.  Das Reha-Programm ermöglicht jedem Senior zu neuen Aspekten in ihm/ihr zu entdecken und zu entwickeln, Fähigkeiten und Interessen.  Das Zentrum der Aktivitäten zusammen mit den Senioren sollen von denen jeder wählt, welche Aktivitäten zu beteiligen.

(5) die Sanierung Grundsätze beziehen sich auf die physische, emotionale und kognitive Aspekte relevant bis zum Senior durch individuelle und Gruppenarbeiten, Therapie, Bereicherung Programme und die Möglichkeit der Beschäftigung und sozialen Aktivitäten.

(6) das Zentrum wurde inmitten einer alternden Nachbarschaft gegründet.  Die Nachbarschaft der Senioren sind herzlich eingeladen, besuchen den Garten vor dem Haus und Lobby, die Ruhezonen, und um die Dienste der Friseur und Kosmetikerin Bedienung vor Ort, als Anspruch in regelmäßigen Kindertagesstätten üblich ist.  Freiwillige, die Bewohner des Viertels sind haben uns kommen, ihre persönliche und berufliche Talente, entsprechend ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen beizutragen.  Kontakt worden mit verschiedenen Altersgruppen durch Verbindungen mit den Institutionen in der Gemeinde gefunden werden, wie z. B. die Synagoge befindet sich neben der Rentner Zentrum, Kindergärten, Schulen und Senioren Zentren für gegenseitige Besuche und die Zusammenarbeit in gemeinsamen Veranstaltungen und Aktivitäten erzielt.

Das Zentrum dient auch als Basis für die Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung in dieser Altersgruppe, die durch unterstützte Beschäftigung-Programme arbeiten und wünschte, mehr Freizeit zu haben, aber nicht bis ganz in den Ruhestand.  Das professionelle Team arbeiten mit Arbeitgebern und Arbeitnehmern zur Anpassung der Beschäftigungsprogramm Arbeitszeit anzupassen, Verbesserung der Zugänglichkeit, etc. in einer Weise, die jede Partei die Anforderungen und Bedürfnisse erfüllt.

Ähnlich wie einige Rentner in der breiten Öffentlichkeit möglicherweise Senioren mit Behinderung, die vollständig in den Ruhestand aus der Arbeitswelt, sondern lieber engagieren sich ehrenamtlich in der Gemeinschaft als der Rentner Center Programm teilnehmen möchten.  Diese Personen werden bei der Suche nach einem Programm, die ihren Bedürfnissen und erfüllt ihren Wunsch, auch weiterhin als ein Teil der produktive Gemeinschaft unterstützt.

Eine begrenzte Anzahl von Senioren mit Behinderungen von der Arbeit in den Ruhestand kann die Dienste von einem Viertel-Seniorenzentrum in der Gemeinschaft genießen möchten.  In solchen Fällen wird professionelle Team das Zentrum bei der Prüfung der Möglichkeiten und Integration in das Programm gewählt wurde.

Langue d'origine : Anglais
Ajouter un commentaire

Vous pouvez ajouter un commentaire en complétant le formulaire ci-dessous. Le format doit être plain text. Les url et les courriels sont transformés en liens cliquables. Les commentaires sont modérés.

Question: 4 + 4 = ?
Votre réponse: