Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Startseite Zentrum für französisch-Quebecers Integration und gesellschaftliche Beteiligung Symposium "8. Treffen Joint auf die Integration in der Stadt" am 26. April 2013 auf Parthenay (79)
Um weiter zu gehen
Zentrum für französisch-Quebecers Integration und gesellschaftliche Beteiligung
  • 66 boulevard Edgar Quinet 79200 Parthenay Frankreich
  • 05-49-63-01-44
  • Christian Rotureau
  • rotureauch@nullcc-parthenay.fr


Symposium "8. Treffen Joint auf die Integration in der Stadt" am 26. April 2013 auf Parthenay (79)

  • Aufnahme : Zugänglichkeit
  • Allgemeine Informationen : Nachrichten
  • Europa : Frankreich
  • Quelle

From Christian Rotureau the 25.03.2013

Community-basierte Ansatz (in der Stadt) Aufsicht der Nähe Aufbau von Netzwerken Aufnahme für Menschen mit geistiger Behinderung Worum es geht und welche Strategien eine lohnende Aufnahme der Rolle von Menschen mit geistiger Behinderung zu erleichtern?

Die Probleme und Herausforderungen, die das Symposium 2013 von der CFQIPS zu adressieren will echo drei Themen:
die soziale und politische Entwicklung, die Frankreich und Quebec, die Ausübung der Rechte von Menschen mit geistiger Behinderung in verschiedenen Bereichen ihres Lebens außerhalb des Praktikums (einschließlich Freizeit), rascher von den Begleiterscheinungen der Mannschaften Praktiken und insbesondere die der Nähe (in der Stadt) ändern.

In der Tat haben seit mehr als fünfzehn Jahre, die Frankreich und Quebec wichtige Reformen um verstärkte Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung zu ermöglichen, bei der Planung ihrer Dienste und die Entwicklung der Sozialpolitik zu nennen verpflichtet.

Die Anwesenheit von Menschen und die Einbeziehung der Angehörigen stellen bedeutende Herausforderungen wie man Teams in der Begleitung dieser Teilnahme zu unterstützen. In diesem Symposium die Aufsicht der Nähe bezieht sich auf ein pluralistisches Verständnis dieses Konzeptes, die es uns, Praxis Fragen auf verschiedenen Ebenen ermöglichen sollte: Interdisziplinarität, Eingriffe in die Stadt, die Gemeinschaft und die soziale Eingliederung und die Rolle der professionellen Aufsicht über Nähe.
Hinweis: "Community-Ansatz" bedeutet im Sinne der "Metropolitan" Integration in der Stadt.


www.Comite-Franco-Quebecois.fr
Für Integration und gesellschaftliche Teilhabe

Herkunftssprache: Französisch
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Web- und E-Mailadressen werden in anklickbare Links umgewandelt. Kommentare werden moderiert.

Frage: 4 + 4 = ?
Ergebnis: