Aller au contenu. | Aller à la navigation

Accueil Der Bau der Individualität durch eine besondere Pädagogik im Zentrum der göttlichen Vorsehung, Zgharta, Libanon


Der Bau der Individualität durch eine besondere Pädagogik im Zentrum der göttlichen Vorsehung, Zgharta, Libanon

  • Gesellschaftlichen Lebens : Persönliche und emotionale Leben
  • Asien : Libanon
  • Fiche d'expérience

Par Handiplanet le 04/08/2010

Ein Zentrum für geistig behinderte Kinder, über den Bau der Individualität
Das Zentrum und seine Eigenschaften

Der Verein begann seine Tätigkeit im Jahr 1997. Das Zentrum ist in der Stadt Zgharta, in der Nähe von Tripoli im Norden des Libanon. Es beherbergt 14 Kinder von 8 bis 14 Jahren in drei getrennten Klassen nach Alter Ebene zusammengefasst. 14 Jahre nach ihrem Beitritt den Werkstätten, wo sie eine Berufsausbildung absolvieren. Kinder leiden am meisten von einer Entwicklungsstörung und sind meist trisomics. Zwei von ihnen, ein Mädchen und ein Junge Zerebralparese.

Die soziologische Umfeld der Kinder sind meist armen Familien. Nur 5 oder 6 Familien haben die Möglichkeit, die 300 Dollar, das entspricht jährlichen Kosten aufzuerlegen. Ausbildung der Kinder wird zum Teil durch das Ministerium für soziale Angelegenheiten und weitgehend durch Nächstenliebe in unserer Region, einige feste finanziert, bezahlt alle drei Monate. Wir sind mit dem christlichen Gegenseitigkeit in Belgien und Caritas Salzburg in Österreich beschäftigt.

Kinder sind von 8 Uhr willkommen und lassen um 14h. Das Zentrum bietet einen Vorgeschmack, aber sie bringen ihre Mahlzeiten.

Es ist die einzige spezialisierte Zentrum seiner Art, Zgharta. Es gibt Klassen parallel mit einem Lehrer in Regelschule spezialisierte integrierte, aber wir haben bereits Kapazität, dass unsere Kinder nicht. Wir sind verpflichtet, Kindern zu verweigern, weil unsere Zimmer sind nicht groß genug.

Der Zweck der Bildungs-Wahl auf den Bau von Individualität

Im Libanon, wie in anderen Ländern vielleicht sehen wir die Behinderung, bevor sie die Person selbst zu sehen. Dieser Blick ist nicht lohnend. Dies ist ein Problem für sie, sperrt er sie. Wir beschlossen daher, die Individualität der Person zu arbeiten, durch unsere pädagogischen Aktivitäten, aber auch mit Familien und Betreuer. Denn wenn einige setzen ihr Kind in den Mittelpunkt des Familienlebens und Tätigkeiten ausüben, andere sind fast in einer Situation der Ausgrenzung. Sie sind nicht wirklich als Individuen in ihrem eigenen Recht bestehen. Viele Institutionen sind in die gleiche Richtung arbeiten, aber die geistige Behinderung noch immer ein Tabu. Der Bau von Individualität ist auch ein Ziel, das wir assoziieren Familien.

Pädagogische Tätigkeit, die innerhalb eines Tages

Die Basis ist zu Beginn eines jeden Schuljahres, sind wir auf monatliche und jährliche Ziele arbeiten und Ziele für jedes Kind und nicht für die Klasse.
Mit diesem Wochenprogramm im Team besprochen, organisiert die Lehrerin ihren Tag mit mehreren Ebenen in der Klasse.

Der Tag ist in Sequenzen aufgeteilt Morgen:
-Gebet, 14 Einwohner, wir sammeln bei 8, dann das Ritual. Dann:
Und Mathematik
Arabisch-
-1/2h Für Picknick um 9:45
-Akkulaufzeit: Umgehen Zähneputzen, Hygiene
- Erholung um 10:20

Dann gibt es drei Perioden von 20 bis 25 Minuten widmet sich der große Motor-und Feinmotorik.

Die Wissenschaft ist auch in den einfachen und für sie von den Lehrern vorbereitet gelehrt.

Der große Motor ist fertig mit Geräten angepasst. Es entwickelt Lateralität, Balance und das Eigentum an seinem Körper durch das Kind.
Die Entwicklung der Feinmotorik wird durch verschiedene Medien, einschließlich Computer gemacht,
Die Studierenden haben ein Dokument zu allen Themen in der Woche fallen.

Die PLA wird alle drei Monate durch einen Beitrag, der zu einem Anreiz für die Schüler zu motivieren, erhalten die ersten Gaben verleiht.

Wir sind zurück im Team Ergebnisse buchen wir den Lehrer um das Programm zu den einzelnen Fortschritts anzupassen. Ein monatliches Treffen von zwei Stunden Unterricht Team trifft sich mit dem Therapeuten und dem Regisseur eine Bestandsaufnahme der Fortschritte jedes einzelnen Kindes zu nehmen und weiter zu verfeinern die individuellen Projekt.
Eine Erzieherin ist für eine Klasse. Wir privilegierten Klassen, klein, mittel, groß. Die Stufen unterscheiden sich je nach spezifischen Bedürfnissen. Das Programm ist geeignet. Diese Arbeit ist mit dem Koordinator für das gesamte Jahr und für jeden Monat durchgeführt. Die Lehrer erstellen Datensätze, unterstützen wird. Es gibt keine spezielle Programm im Libanon tat alles, auch wenn wir in enger Verbindung mit der Universität St. Joseph sind eine Abteilung der Sanierung. Es gibt wenig Verbindung zwischen unserem Zentrum und dem Ministerium für Bildung, dass APS-Steuerung funktioniert über unser Programm.

Mittel

Unser Team besteht aus drei Lehrern, von denen zwei Kindergarten und ist eine Ressource Lehrer. Sie folgen den drei Klassen täglich.
Es gibt einen Koordinator und einem Sozialarbeiter. Letzteres ist vor allem in der Verbindung und mit betroffenen Familien. Die Eltern kommen, um für die Mediation zu treffen, aber es macht auch Hausbesuche. Es hat auch eine administrative Rolle, sondern ist immer auf dem Lehrplan in Zusammenarbeit mit dem Koordinator.
Eine Logopädin kommt 2 Tage pro Woche in der Einrichtung. Sie machte eine Aussage mit jedem einzelnen Kind nach seinem Fall, und arbeitet mit dem Lehrer.

Das Ministerium für soziale Angelegenheiten bietet Schulungen, die wir benötigten, um zwei vor drei besuchen pro Jahr. Wenn ermöglichen wir unseren Mitteln beteiligen wir uns in der Weiterbildung an der Universität St. Joseph, der ein Büro in Tripolis, sowie Konferenzen zu diesem Thema hat.

Wir haben drei Klassen, die auch Feinmotorik und ein Raum für den großen Motor links. Lernspiele gekauft werden kommerziell und psychomotorische Geräte. Für den Rest Lehrmaterialien werden vor Ort produziert.
Exkursionen haben uns auf dem Bauernhof, oder Lager im Juli mit Unterstützung des Rates geführt, ist aber nicht garantiert.

Unterricht, Bewertung der Maßnahme

Wir können die Arbeit mit Kindern, und gewachsen sind jetzt bei den betrieblichen Workshops durchgeführt. Obwohl fehlt ihnen das Wissen, um die reguläre Schule im Alter von 15, verbinden Schule Lernen Grundlage, damit sie zu verstehen und zu assimilieren die Schritte eines Jobs.

Wir denken, dass wir in die richtige Richtung, weil es innerhalb der Familien ist, dass die Veränderungen am sichtbarsten sind. Sie sind in einer anderen Art zu sehen, mit echten Fähigkeiten und nicht nur Behinderungen, mit einer Rolle in der Familie. Sie sind klein Ergebnisse, aber es hält uns in diese Richtung gehen. Während seiner Besuche zu Hause, berichtet der Sozialarbeiter, dass der nächste Austausch, Kommunikation und Verhalten mit dem Kind unterschiedlich sind.

Wir haben auch einen Austausch mit Studenten aus einer anderen Schule, die den Tag zu verbringen in der Mitte. Es ist auch eine Gelegenheit, Unter den Kindern Blick auf diese Kinder anders. Es gibt keine einzige Weg, diese große Herausforderung. Alle Mittel müssen eingesetzt werden. Der Erfahrungsaustausch ist eine große Unterstützung für uns. Entwurf Übersetzung
Langue d'origine : Français
Ajouter un commentaire

Vous pouvez ajouter un commentaire en complétant le formulaire ci-dessous. Le format doit être plain text. Les url et les courriels sont transformés en liens cliquables. Les commentaires sont modérés.

Question: 15 - 5 = ?
Votre réponse: