Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Startseite Organisations Anffas Onlus Massa Carrara


Anffas Onlus Massa Carrara

  • Nombre d'utilisateurs : 2

Anffas Onlus Massa Carrara ist ein Teil eines nationalen Verbandes für Familien von Menschen mit geistigen und/oder relationalen Behinderungen.

Projekt der Organisation

Die National Association Anffas Onlus besteht aus Eltern, Verwandten und Freunden von Menschen mit Behinderungen, die vor mehr als 50 Jahren geboren wurde, und derzeit ist es im gesamten Staatsgebiet mit mehr als 168 Ortsvereinen, 16 regionale Organisationen und 45 unabhängigen Institutionen vorhanden. Alle Anffas-Verbände verteidigen, die Rechte von Menschen mit Behinderungen und die Rechte ihrer Familien für alle Aspekte ihres Lebens (Schule, Arbeit, Gesundheit...). Mit Hilfe von Tausenden von Freiwilligen und Anhänger, die gemeinsam mit Eltern und Verwandten, einen Beitrag zur Erreichung der Ziele des Vereins, sind die einige Tätigkeiten der Anffas.


Der Verein verfolgt das Ziel durch die Entwicklung dieser Aktivitäten:


-Zur Einrichtung und Pflege von Beziehungen mit nationalen und internationalen Gesetzgebung und Regierung sowie mit nationalen und regionalen Einser, der lokalen Behörden und der öffentlichen und privaten Zentren im Behindertenbereich tätig;


-Zu fördern und Initiativen auch in administrativen und gerichtlichen Schutz der Menschen mit Behinderungen und ihre Familien teilnehmen;


-Zum Weiterleiten und Förderung der Forschung, Prävention, Behandlung, Habilitation und Rehabilitation auf der geistigen Behinderung und / oder relationalen, bietet Familien alle relevanten Informationen, einschließlich Rechtsvorschriften, Gesundheit und Soziales, und arbeiten daran, die Ursachen der Diskriminierung beseitigen und Voraussetzungen für Chancengleichheit schaffen;


-Zu fördern, an allen Standorten, das Prinzip der sozialen Eingliederung, insbesondere die Einbeziehung von Bildung und berufliche Qualifizierung und Eingliederung inklusive in ihrem sozialen Kontext und die Welt der Arbeit durch den Pfad der "Übernahme";


-Zur Unterstützung der Ausbildung, Qualifizierung und Aktualisierung der Dozenten und Mitarbeiter aller Ebenen; Beschäftigten zu trainieren oder direkt in das von den Realitäten gehören Struktur Anffas gemeinnützige Organisation verwalteten Vermögen eingesetzt werden;


-Zur Förderung von Einrichtungen und Dienstleistungen: Habilitation, Rehabilitation, Gesundheit, soziale, soziale Gesundheit, sozialen, pädagogischen, karitativen, erzieherischen, sozialen, erzieherischen, Sport - Freizeit-Motoren - Pre Coupon und Pre Sport Zentren Schulungseinrichtungen, Tag oder Behausung, trotzdem die Verbindung zwischen ihnen.


-Zum Einrichten und Verwalten von Organismen Editorials für die Veröffentlichung und Verbreitung von Informationen Umgang mit Priorität Fragen im Zusammenhang mit einer Behinderung.


-Zu ergreifen, an jedem Standort, die Darstellung und den Schutz der Menschenrechte, der sozialen und bürgerlichen Rechte der Bürger für ihre besonderen geistigen Behinderungen oder relational, selbst nicht kennen oder nicht dargestellt werden können.

Quellen

AUTO-Projekt, Training für neue Möglichkeiten bezüglich autistischen Spektrum-Störungen
Autistische Erwachsene Training für neue Möglichkeiten (European Project)