Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Startseite Organisations MESSIDOR


MESSIDOR

  • Nombre d'utilisateurs : 1

Messidor fügt im Job 40 Jahren für Menschen mit psychischen Störungen durch den Pfad des Übergangs mit real bezahlte Arbeit. Die Menschen wählen in Kontakt mit Kundendienst-Aktivitäten in Institutionen des Übergangs (ESAT oder EA) oder direkt in der Gesellschaft mit den Job-coaching (begleitet von Beschäftigung).

Projekt der Organisation

Messidor ist ein Vereinsrecht 1901, gegründet 1975, mit Sitz in Lyon

Die 5 wichtigsten Grundsätze von den Anfängen des Vereins sind:
• Geben Sie einen Status des Arbeitnehmers, die an Personen gezahlt
• Wählen Sie Service-Aktivitäten
• Vernetzung
• Fokus auf partizipatives management
• Erweitern das Konzept im Inland

Messidor verfolgt zwei Hauptziele:

Ein gesellschaftliches Ziel: bieten einen Job und Unterstützung so angepasst, dass diese Menschen ein realer Ort in der Gesellschaft sind.
Ein wirtschaftliches Ziel: überzeugen unsere Kunden durch hochwertige Dienstleistungen.
Das Gleichgewicht zwischen den sozialen und wirtschaftlichen ist das Herzstück eines jeden Unternehmens mit einer Organisation. Messidor, ist in den Dienst der sozialen Ökonomie. Management der wirtschaftlichen Unterstützung sozialer Ergebnisse, die der Verein für Mission zu erfüllen gegeben ist.

Erfahrungskarte

Die Job-coaching oder Beschäftigung in Begleitung: ein Weg zur Integration in den regulären Arbeitsplatz für Menschen mit psychischen Behinderungen, Messidor, Frankreich
Die Coaching-Arbeit widmet sich der leidenden Menschen in psychiatrischen Erkrankungen. Ihre Zerbrechlichkeit erlaubt ihnen zu wissen Verfahren, um Zugang zu Beschäftigung oder halten ihren Job nicht. Job-Coaching ist eine Begleitung zu nachhaltiger Beschäftigung.