Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Startseite Organisations Zentrum KIKESA


Zentrum KIKESA

  • Nombre d'utilisateurs : 2

  • Name des Verantwortlichen: Prof. Honoré NKAKUDULU BIKUKU KIALOSO
  • Erstellungsdatum 1968
  • Adresse : 7/11 avenue Oasis Camp Livulu
    00000 Commune Lemba
    Demokratischen Republik Kongo Afrika
  • Telefon +243 9999 59 552
  • Email : kikesacph@nullyahoo.fr

Projekt der Organisation

2.1.             PRÄSENTATION DER CPH-KIKESA
 
Das Center for Professional Hanndicapés-KIKESA ist eine non-profit von der National 1968.02.17 gegründet. Es ist von zugelassenen
 
-         das Ministerium für soziale Angelegenheiten am 1971.06.27 als öffentliche Institution;
-         des Ministeriums für Bildung am 1978.07.11, als Sonderschule;
-         und das Gesundheitsministerium am 2001.10.09, wie Health-Institut des öffentlichen Nutzens.
 
Es bietet Rehabilitationsprogramm nach Behinderung Kategorien:
-         Behinderte und Zerebralparese;
-         Gehörlose und Schwerhörige;
-         geistig Behinderte und Epileptiker;
-         temperamentvollen Kindern und unzureichende Schulen.
 
Es funktioniert wie eine Institution der Sonderpädagogik und Rehabilitation organisiert folgende Weise:
1. Medizinische Tätigkeiten
 
-         Medizinische Beratung
-         Primary Health Care
-         Analyse-Labor bio-medizinischen
-         Krankengymnastik
-         Logopädie
-         Psychomotorische
-         Orthopädische Werkstatt

2. Rehabilitation Aktivitäten Erziehungs-und Bildungsarbeit
 
-         Schule Beratung und Bildungs-und Berufsberatung;
-         Literacy;
-         Mütterliche Ebene für Gehörlose
-         Primär
-         Sekundarstufe (kurz und lang-Zyklus)
 
2.1. Maßnahmen der beruflichen Bildung
 
-         § Fine Arts: Malerei und Keramik
-         § Schneiden und Nähen
-         Section of Orthopaedic Techniken
-         Binding Section
-         Zimmerei Section
-         Sekretariat Sektion
 
2.2. Soziale Aktivitäten für Begleitpersonen
       Rehabilitation
 
-         Überwachung und Familie zu besuchen, um Eltern zu lösen gesellschaftliche Probleme, um die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Rehabilitation im Hinblick auf neu zu erstellen:
      Gesundheit und Rehabilitation
      Leben in der Gemeinschaft
      Die Aus-und Weiterbildung
      Bei der Eingliederung von
 
 
Translation Project

Erfahrungskarte

KIKESA, ist ein Zentrum für Sonderpädagogik und Berufsbildung offen für verkrüppelte Kinder Motoren-Takt in DR Congo
Unser Ziel ist es, junge Erwachsene, ein Handwerk zu trainieren, die sie zu Hause oder in einem Unternehmen ausüben kann. Für diejenigen, die nicht können, halten wir ihre Sozialisation. Sie erwerben Fähigkeiten unter anderem Familie zu sein.